Weiter zum Inhalt
FERN

Farnwedel-inspiriert ist Sebastian Herkners Kollektion FERN. Die Formensprache dieser expressiven und gemütlichen Lounge ist der Natur abgelauscht, die Materialien sind, wie wir es von Gloster kennen, allesamt für den ganzjährigen Einsatz im Freien geeignet. Unterschiedlich hohe Rückenlehnen-Optionen generieren charakteristische Erscheinungsformen.

Von besonders kuscheliger Plastizität sind die “Soft Touch Fabrics”, die mit speziell entwickelte 3D-Strickverfahren hergestellt wurden.

DESIGNER

SEBASTIAN HERKNER

Sebastian Herkner wurde 1981 in Bad Mergentheim geboren, studierte Produktdesign an der HfG Offenbach am Main und fokussierte sich bereits während seines Studiums auf die Gestaltung von Objekten und Möbeln. Er verband verschiedene kulturelle Kontexte und kombinierte neue Technologien mit traditioneller Handwerkskunst, um die facettenreiche Schönheit von Materialien hervorzuheben und die Aufmerksamkeit auf kleine Details zu lenken. Noch während seines Studiums absolvierte Herkner ein Praktikum bei Stella McCartney in London und schärfte sein Gespür für Materialien, Farben, Strukturen und Texturen. 2006 gründete Sebastian Herkner ein eigenes Studio und wirkt seitdem in zahlreichen Projekten für verschiedene Unternehmen und Institute. mehr lesen

Vorherige

DUNE

Nächste

FRESCO

100% wetterfest!

GLOSTER-Möbel sind nicht nur elegant und bequem, sondern trotzen auch ganzjährig den Elementen!

+43 699 1322 5354
mail@moebelwerk.at